Raststatter Tagblatt:

Mit seinen eigenen, pointiert und scheinbar unbekümmert geschmetterten Texten auf verfremdeten Melodien, gekonntem Blues und Flamenco auf seiner Gitarre erlebte er frenetischen Beifall.

Blue Boy Bernie war in seinem früheren Leben Torero in einer schwäbischen Stierkampf-Arena in Madrid. Heute vermischt er Melodien bekannter Lieder mit urkomisch-schwäbischen Alltagsgeschichten zu einem musikalischen Leckerbissen.  Lassen Sie sich treiben von heißen Rhythmen, schwäbischen Texten und Lachsalven am laufenden Band! Kommen Sie mit auf eine Reise ins schwäbische Andalusien und in eine Welt des wahnwitzigen Kabaretts.

Badisches Tagblatt:

Blue Boy Bernie ist ein Vertreter des Musikkabaretts, der es in sich hat. Er vergleicht seine Gitarre mit einer stolzen Spanierin, "zart besaitet und süchtig nach einem ausgiebigen Vorspiel.

stuttgart.businessON.de:

Seine Art und Weise den Blues, Soul und Flamenco mit eigenem spitzfindigem Text zu vermischen bringt den Zuhörer schnell in gute Laune.

 

Blue Boy Bernie tritt mit seinem Kabarettprogramm auf, ist aber auch mit seiner heiß geliebten Spanierin, die klassischen Gitarre, für reine Hintergrundmusik buchbar. Ob auf Kabarettbühnen, bei Firmenfeiern, Privatanlässen oder Vereinsveranstaltungen - Blue Boy Bernie ist der schwäbische Flamenco-Blues-Kabarettist-Torero, ein Unikat weit und breit!